Fischpräparation
Zur Übersicht Zu diesem Thema antworten
Mo. 14.05.12 19:58 Verfasser: lemmy

haigebiss

hy there
mir hat jemand ein haigebiss (marcoshark) zum praeppen gegeben und ......ich hab keine ahnung what to do.
muss ich den kochen ?( wie nen saeugetier gebiss)
oder einfach nur mit h2o2 behandel ?
und wenn alles fertig ist mus das gebiss dann noch nachbehandelt werden mit i dont know ne duenne lackschicht oder so etwas ?
Zitat
Mo. 21.05.12 12:19 Verfasser: Philipp Bauer

Haigebisse können nicht gekocht werden, da sonst alle Zähne ausfallen. Eine Mazeration hat den gleichen Effekt, aussrdem wird der Knorpel (ist ja kein Knochen!) aufgelöst. Also Gebiss mechanisch präparieren, bleichen und beim Trocknen in der gewünschten Stellung fixieren. Nach dem Trocknen kann auch gut noch nachpräpariert werden. Falls nötig Gebiss entfetten (kleine Gebisse Azeton, grosse Gebisse über Entfettungsanlage)
Zitat